„Zu Beginn meiner Fotografen-Karriere war ich Autodidakt und habe im Zuge meiner Ausbildung zum Berufsfotografen in zahlreichen Projekten und Kooperationen Erfahrungen in vielen Bereichen sammeln können. Für meine Spezialisierung zum Produktfotografen, habe ich eine Ausbildung mit Schwerpunkt Still-Life-Fotografie in Deutschland abgeschlossen.“
„Ich habe auf dem zweiten Bildungsweg meine Lehrabschlussprüfung zum Berufsfotografen in einem Fotostudio in Graz absolviert. Um meine Kenntnisse im Bereich Bildstrategie und Visual Storytelling zu vertiefen, habe ich ein Bachelor- bzw. Masterstudium im Bereich visuelle Kommunikation und Bildmanagement absolviert.“
Viktoria Toferer, MA
chirsopher-joergler-gestikuliert-mit-den-haenden-und-lacht-dabei-mit-dem-ganzen-gesicht
„Zu Beginn meiner Fotografen-Karriere war ich Autodidakt und habe im Zuge meiner Ausbildung zum Berufsfotografen in zahlreiche Projekte und Kooperationen Erfahrungen in vielen Bereichen sammeln können. Für meine Spezialisierung zum Produktfotografen, habe ich eine Ausbildung zur mit Schwerpunkt Still-Life-Fotografie in Deutschland abgeschlossen.“
„Ich habe auf zweitem Bildungsweg meine Lehrabschlussprüfung zum Berufsfotografen in einem Fotostudio in Graz absolviert. Um meine Kenntnisse im Bereich Bildstrategie und Visual Storytelling zu vertiefen, habe ich ein Bachelor- bzw. Masterstudium im Bereich visuelle Kommunikation und Bildmanagement absolviert.“

Was uns als Fotografen und kreative Menschen ausmacht

viktoria-toferer-und-christopher-joergler-lachen-in-die-kamera-bei-gemeinsamen-fotoshooting

Wir setzen uns mit jedem unserer Projekte intensiv auseinander. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir in einem Kreativworkshop deren individuelle Bildstrategie 

Dabei stecken wir ausreichend Zeit in die Vorbereitung: Wir hören zukommunizieren offen, um dadurch andere Perspektiven einzunehmen.

Mit unserer gemeinsamen Erfahrung, unserem Know-how und unserem fokussierten Angebot sind wir Experten auf unserem Gebiet der Image- und Produktfotografie.

Wir lieben es die Tätigkeiten von Unternehmen nach außen zu transportieren und so der Welt zu zeigen, welche Leidenschaft dahinter steckt. 

Unsere Arbeit soll die Welt heller und transparenter machen. Wir helfen Unternehmen dabei all ihre Potenziale in der visuellen Kommunikation auszunutzen. 

Was Sie sich von uns erwarten dürfen

Individuelle Fotokonzepte

Durch den Kreativ-Workshop lernen wir Ihr Unternehmen genau kennen. So können wir mit der richtigen Bildsprache Ihre Zielgruppe ansprechen und zeigen, wie einzigartig Sie sind.

Spezialisierung auf den Fachbereich

Wir haben uns auf wenige Bereiche in der Fotografie fokussiert, darin sind wir Profis. Den Unterschied werden Ihre bestehenden und potenziellen Kunden sehen und spüren.  

Bildbearbeitung inhouse

In unserem Studio arbeiten wir Details und Lebendigkeit Ihrer Bilder heraus. Für die weitere Verarbeitung haben wir ein breites Netzwerk an regionalen Kooperationspartnern.

Wir lieben Details

Wir geben alles bei unserer Arbeit, hören Ihnen zu und kommunizieren offen – das sichert die hohen Qualitätsansprüche. Wir hören erst auf zu shooten, wenn die Motive so sind, wie sie sein sollen.

...UND UNSERE KUNDEN BESTÄTIGEN DAS

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Am besten Sie rufen uns 3-4 Wochen vor Projektstart an, um ein kostenloses Erstgespräch zu vereinbaren. Gleich danach erhalten Sie von uns Ihr individuelles Angebot.  

Dabei besprechen wir auch die realistische Projektdauer.  

Die fertigen Fotos erhalten Sie (je nach Umfang) in der Regel 3-10 Werktage nachdem Sie uns Ihre Auswahl bekannt gegeben haben.  

Es gibt auch die Option einer Express-Optimierung, diese muss aber im Vorhinein vereinbart werden. 

Standardmäßig bekommen Sie Ihre fertigen Fotos von uns als JPEG-Datei mit einer Druckauflösung bis A2 bei 200 PPI. Die finalen digitalen Fotos können Sie von einer passwortgeschützten Online-Galerie herunterladen. Denk Link dazu bekommen Sie von uns per E-Mail geschickt.

Falls Sie ein anderes Format für Ihre Zwecke benötigen, finden wir das im gemeinsamen Kreativworkshop heraus. Natürlich bekommen Sie dann alle Bilder in den Formaten und der Ausarbeitung, die Sie brauchen.  

Wichtig bei der Entscheidung des Formates und der Optimierung ist die Anforderung an das Endmedium. Deshalb müssen wir gemeinsam absprechen, wofür Sie die Fotos verwenden möchten 

Ja, wir haben einen Pool an hochqualifizierten Kooperationspartnern, die unsere Qualitätsansprüche erfüllen. Wir arbeiten schon lange mit verlässlichen Profis zusammen, die wir gerne weiterempfehlen.  

Sagen Sie uns einfach, welche Art von Dienstleistung Sie noch brauchen.

Aufräumen, sich schön anziehen und auf das Shooting vorbereiten müssen Sie selbst machen – die meisten anderen Dinge können wir retuschieren. 

Sprechen Sie uns einfach darauf an und wir beraten Sie in wie weit wir Ihre Wünsche umsetzen können.  

Ihre bearbeiteten Bild-Daten sind über den Download-Link nur für einen vereinbarten Zeitraum verfügbar. Das sind in der Regel 2-3 Wochen. 

Sobald Sie die Daten heruntergeladen haben sind Sie selbst für deren Sicherung verantwortlich. Außer, Sie haben ein Backup-Paket bei uns in Auftrag gegeben.  

In dem Fall haben Sie immer über unser Webportal Zugriff auf Ihre Daten. Sie bekommen von uns damit einen gesicherten Zugang zu einem adäquaten Speicherplatz und die sichere Aufbewahrung Ihrer Fotodaten.  

Damit Ihr Unternehmen passend in Fotos abgebildet wird, entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam eine Bildsprache. Dabei werden Ihre Leistungen, Produkte und Mitarbeiter so in Szene gesetzt, dass sich Ihre Unternehmensphilosophie und die Werte auch in den Bildern wiederfinden.

Damit wir Ihre Bildstrategie entwickeln können, setzen wir uns gemeinsam vor dem Shooting zusammen. Wir besprechen die Corporate Identity ihrer Firma, die Bildziele, aber auch die Zielgruppe, die mit den Fotos erreicht werden soll.

Diesen Prozess nennen wir Kreativworkshop. Er hilft uns die Bilder und deren Motive auf Ihre Anforderungen, Kanäle und Eigenschaften abzustimmen.

Je nach Umfang in der Vorbereitung und Projektgröße brauchen wir eine gewissen Vorlaufzeit. Diese kann zwischen 2 und 8 Wochen liegen.

Im Idealfall melden Sie sich 8 Wochen vor Projektstart bei uns und wir vereinbaren dann einen genauen Zeitplan. Bei kleinen Projekten reichen in der Regel auch schon mal 2 Wochen, aber gehen wir lieber auf Nummer sicher.

Der Fotograf ist der Urheber, der beim Fotoshooting entstandenen Bilder und räumt dem Auftraggeber lediglich ein Recht zur Nutzung ein. Laut Urhebergesetz § 31 kann nur der Urheber (Fotograf) einer anderen Person das Recht einräumen, das Werk auf ausgewählte oder alle Nutzungsarten zu verwenden – dies wird als Nutzungsrecht bezeichnet. Dabei wird die Nutzung zeitlich, räumlich und inhaltlich festgelegt. Mit dem Arbeitshonorar wird die Arbeitszeit und der Mehraufwand des Fotografen abgegolten. Für die Nutzung der Bilddaten und des daraus entstehenden Mehrwerts für den Auftraggeber werden separat Nutzungsrechte in Rechnung gestellt. Dabei wird der Mehrwert nach dem jeweiligen Medium, in dem das Bild veröffentlicht wird, und dessen Auflage, kalkuliert. Je mehr Personen mit einem Bild erreicht werden, desto höher ist die daraus entstehende Kaufkraft und der Mehrwert für den Auftraggeber.

Schreiben sie uns

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.